TC Grün-Weiss Neustadt
TC Grün-Weiss Neustadt 

Herren I

A-Klasse

 

Mannschaftsführer: Jan Baumheier

 

Bericht: Saison 2021

von links: Peter Berg, Richard Wernicke, Max Kahmann, Casimir Krüger, Jan Baumheier, Tom Berg

es fehlen: Benjamin Schäfer, Moritz Rumsauer

Position 1:

Jan Baumheier (LK 6)

 

Geburtstag: 09.11.1996

im Verein: seit 2002

in der 1. Mannschaft: seit 2011

 

Spieltyp: Allrounder

Siegquote Einzel: 326:147

Siegquote Doppel: 108:56

Position 2:

Benjamin Schäfer (LK8)

 

 

Geburtstag: 18.01.2004

im Verein: seit 2011

in der 1. Mannschaft: seit 2017

 

Spieltyp: Offensivspieler

Siegquote Einzel: 173:120

Siegquote Doppel: 70:34

Position 3:

Moritz Rumsauer (LK9)

 

 

Geburtstag: 26.02.1999

im Verein: seit 2017

in der 1. Mannschaft: seit 2017

 

Spieltyp: Offensivspieler

Siegquote Einzel: 146:78

Siegquote Doppel: 61:31

Position 4:

Peter Berg (LK10)

 

 

Geburtstag: 07.07.2006

im Verein: seit 2017

in der 1. Mannschaft: seit 2022

 

Spieltyp: Allrounder

Siegquote Einzel: 115:50

Siegquote Doppel: 39:19

Position 5:

Tom Berg (LK11)

 

 

Geburtstag: 29.08.2003

im Verein: seit 2022

in der 1. Mannschaft: seit 2022

 

Spieltyp: Allrounder

Siegquote Einzel: 87:49

Siegquote Doppel: 44:18

Position 6:

Max Kahmann (LK11)

 

 

Geburtstag: 08.08.2006

im Verein: seit 2017

in der 1. Mannschaft: seit 2020

 

Spieltyp: Offensivspieler

Siegquote Einzel: 97:75

Siegquote Doppel: 45:18

Position 7:

Casimir Krüger (LK12)

 

 

Geburtstag: 09.05.2006

im Verein: seit 2013

in der 1. Mannschaft: seit 2020

 

Spieltyp: Grundlinienspieler

Siegquote Einzel: 137:94

Siegquote Doppel: 46:26

 

Position 8:

Richard Wernicke (LK12)

 

 

Geburtstag: 06.01.1999

im Verein: seit 2020

in der 1. Mannschaft: seit 2020

 

Spieltyp: Grundlinienspieler

Siegquote Einzel: 90:63

Siegquote Doppel: 55:28

Historie:

Von 2005, dem Jahr der Einführung von TORP, bis 2010 spielte unsere 1. Mannschaft durchgehend in der B-Klasse und belegte jedes Jahr mit dem 4. Rang den letzten Nichtabstiegsplatz.

Durch den Abgang von 3 Stammspielern zur Saison 2011 stand die Mannschaft beinahe vor dem Nichts. Aus der Not heraus wurden vermehrt die Spieler aus der Jugend und der 2. Mannschaft eingesetzt. Umso erstaunlicher ist es, dass in diesem Jahr erstmals der 2. Platz belegt werden konnte und letztendlich der Aufstieg nur durch 2 verlorene 3. Sätze gegen Kirrweiler verpasst wurde.

In den folgenden Jahren zeigte sich immer mehr, wie gut der Umbruch im Jahr 2011 der 1. Mannschaft getan hat, sodass nach stetiger Steigerung im Jahr 2015 nach 10 Jahren B-Klasse der erste Aufstieg in die A-Klasse gefeiert werden konnte.

Im Jahr 2016 konnte auf Anhieb der 4. Platz in der A-Klasse erreicht werden. 2017 konnte sich das junge Team dann mit Platz 3 nochmal steigern.

Nach dem teilweise sehr kurzfristigen Absprung dreier Leistungsträger, war der Abstieg in der Saison 2018 schon vor dem ersten Spieltag kaum noch abwendbar. Die verbliebenen Spieler waren trotzdem topmotiviert die Mannschaft ab 2019 wieder neu aufzubauen.

Und wieder sollte sich zeigen, dass die Jugend eine wertvolle Verstärkung für unsere Aktiven-Mannschaften darstellt. Mit zwei U15ern als Stammspieler konnte auf Anhieb der Wiederaufstieg gefeiert werden, der so schnell eigentlich gar nicht "geplant" war.

In der "Übergangs-Saison" 2020 sollten insgesamt 4 Stammspieler verletzunsbedingt ausfallen, sodass gleich 3 weitere U15-Spieler ihr Debut in der ersten Mannschaft feiern durften. Mit ihrem couragierten Auftreten konnte das Team trotz der Ausfälle eine ausgeglichene Bilanz von 6:6 einfahren.

Im Jahr 2021 konnte das junge Team diesen Erfolg mit einem erneuten 6:6 und einer Endposition auf Tabellenplatz 4 bestätigen.

Die Mannschaft darf also auch in 2022 in der A-Klasse antreten und will den Blick nun weiter nach oben richten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis-Club Grün-Weiss e. V. Neustadt an der Weinstrasse